Der große Prinz lässt sich erweichen

Die Begeisterung des großen für den kleinen Prinzen hielt sich ja am Anfang in Grenzen. Liegt sicher zunächst daran, dass Rüden allgemein nix von wuseligen Welpen halten. Und ein zweiter Prinz im Haus kann ja nur schlecht für alles sein.

Also hat er erst mal den Spielzeugwart herausgekehrt (also jedes Spielzeug konfisziert), und auf Annäherungsversuche eher genervt reagiert, so nach dem Motto:“ bäääh, ein Baby – geh weg!“ Inzwischen geht es besser, der Kleine wird zumindest mal beachtet und nicht total ignoriert. Heute Morgen dann das…..der Gesichtsausdruck des großen Prinzen sagt mir zwar, dass er den Kleinen immer noch nicht doll findet, aber wenn ich das unbedingt will, dann macht er halt mit. Was für ein großartiger Prinz!!!

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

2 Kommentare zu “Der große Prinz lässt sich erweichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.