Wer ist eigentlich Daniel Wirtz?

Deutscher Künstler. War mal Sänger der Band Sub7even, seit 2007 Solo unterwegs. Ich kenne ihn von „Sing meinen Song“.

Das gucken die Mitbewohnerin und ich nämlich gerne. Die Songs von den Prinzen, Yvonne Catterfeld und auch Christina Stürmer hören wir uns seit Folge1 mit großer Geduld an, weil irgendwann ja mal die Version von Daniel Wirtz kommt. Der macht einfach aus jeder dussligen Nummer was. Ich freue mich schon auf seine Pur-Version von wasauchimmer oder von einem Andreas Bourani Song.

Bei Xavier wird’s auch nochmal spannend. Wer also noch nicht rein geschaut hat: Durch Daniel Wirtz ist auch Staffel 2 der Hammer.

Sie sollten ihm doppelte Gage zahlen, denn ohne ihn wärs ganz schön gähn.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

2 Kommentare zu “Wer ist eigentlich Daniel Wirtz?

  1. Da habe ich gestern Nacht doch mehr durch Zufall die Wiederholung der Folge in denen Christina Stürmer Songs nachgesungen wurden angesehen und muss sagen: Ich konnte mit Herrn Wirtz vom Namen her auch nichts anfangen aber er und Xavier haben wunderschöne Covers zum Besten gegeben – für Freunde der alternativen Interpretationen bekannten Liedguts ist die Sendung eigentlich ein Muss. Und auch wenn man nicht mit allem etwas anfangen kann ist die eine oder andere Perle immer dabei – find ich

  2. sei nicht so hart Frau Tü…..gähn ist es jetzt nicht gerade;-)

    Zugegebenermaßen: in dieser Runde ist Herr Wirtz immer wieder ein wirkliches Highlight. Außer der Norm, gelungen experimentierfreudig und sehr erfrischend. Ich mag diesen Typen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*